top of page
  • AutorenbildOliver Blüher

Aconlog erzielt Vollvermietung seines Alsdorfer Gewerbeparks

Aktualisiert: 9. Jan.

Sechs Monate vor Fertigstellung haben zwei mitarbeiterintensive Industrieunternehmen langfristige Mietverträge gezeichnet

Aconlog-Chef Gruendung 2021, Oliver Blueher Start-Up

In der Thomas-Dachser-Straße 7 im Alsdorfer Gewerbegebiet „Schaufenberg“ stehen die ersten Betonfertigteile des neuen Aconlog Gewerbeparks. Bildrechte: Aconlog


Köln / Alsdorf, Juni 2023 – Die Kölner Aconlog Projektentwicklung GmbH kann sechs Monate vor Fertigstellung des Alsdorfer Gewerbeparks Vollvermietung der insgesamt 6.635 m² Nutzflächen verkünden. Aufgrund der hohen Attraktivität des Standorts und der Qualität des Gewerbeparks beziehen zwei Aachener Unternehmen zum Jahreswechsel je einen Gebäuderiegel.


„Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, schon zu diesem frühen Zeitpunkt zwei Unternehmen für unseren Neubau-Gewerbepark zu begeistern. Für beide stehen die gute Lage und Verkehrsanbindung und die hohe Qualität der Immobilienflächen bei Erfüllung eines großen Energiebedarfs im Vordergrund“, berichtet Christoph Tischler, Projekteiter für den Aconlog Gewerbepark. „Auch beim Baufortschritt können wir wichtige Meilensteine feiern, so steht der Betonfertigteilbau kurz vor Abschluss, wir sind voll im Zeitplan.“



„Wir haben erneut Wort gehalten“, erklärt Oliver Blüher, Geschäftsführer der Aconlog Projektentwicklung GmbH. „Beim Spatenstich im März dieses Jahres haben wir Bürgermeister Alfred Sonders und der Gemeinde Alsdorf versprochen, produzierendes Gewerbe mit hochqualifizierten Arbeitsplätzen anzusiedeln. Das ist allen Projektbeteiligten mit der Ansiedlung von Gotec Brake Disc Coatings und SIG Combibloc Zerspanungstechnik sehr gut gelungen.“

Gotec Brake Disc Coatings wird ab 2024 in Alsdorf Bremsscheiben beschichten Mieter der Halle A mit insgesamt ca. 3.530 m² Nutzfläche und knapp 30 Pkw-Stellplätzen wird die Gotec Group. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wülfrath ist der weltweit führende Spezialist für die Vorbehandlung und Beschichtung mit Haftmitteln von Gummi-Metall/Kunststoff-Teilen, der mit 2.200 Mitarbeitenden weltweit an 17 Standorten 6 Millionen Teilen pro Tag fertigt. Das unabhängige, inhabergeführte Familienunternehmen Gotec Group wird in Alsdorf mit seinem neu gegründeten Tochterunternehmen Gotec Brake Disc Coatings zukünftig gemeinsam mit einem befreundeten Technologieunternehmen bis zu 110 Mitarbeiter im 3-Schicht-Betrieb beschäftigen. Gotec Brake Disc Coatings bietet als Experte für die serielle Hartstoffbeschichtung für Bremsscheiben die gesamte Prozesskette als Dienstleistung an: Von der Beratung bei der Auswahl des Schichtsystems für den Anwendungsfall über die Fertigung von Prototypen für die unterschiedlichsten Versuchsaufbauten bis hin zur hochautomatisierten Serienproduktion. Die innovative Beschichtungstechnologie wurde von dem Technologieunternehmen, welches mit in das Gebäude zieht, als Spin-Off der RWTH Aachen industrialisiert. Beide Unternehmen stellen in Kombination eine erfolgreiche Lösung aus Technologie- und Produktionssicht dar, um der neuen EURO-7-Norm der EU-Kommission, die Mitte 2025 in Kraft treten soll, Rechnung zu tragen. Danach müssen nicht nur die Motoren wesentlich sauberer werden, sondern auch Bremsen und Reifen den Abrieb von Feinstaub reduzieren. „Der Gewerbepark in Alsdorf stellt für uns die ideale Basis dar, um in einem hochwertigen und nachhaltigen Umfeld unsere Produktion und die dazugehörige Technologie kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir gehen von einem starken Wachstum in den nächsten Jahren aufgrund der Einzigartigkeit unserer Technologie aus. Hierfür werden wir neben hochqualifizierten Facharbeitern auch Akademiker in Alsdorf benötigt. Auch hier stellt die Nähe zu der Hochschulstadt Aachen ein entscheidender Faktor dar“, sagt Dr. Sabrina von Hebel, Geschäftsführerin der Gotec Brake Disc Coatings.

Beim Abschluss des langfristigen Mietvertrags von Gotec war Vidan Real Estate vermittelnd tätig. SIG Combibloc fertigt ab dem Jahreswechsel in Alsdorf hochwertige Zerspanungsteile Nutzer der Halle B wird die Firma SIG Combibloc Zerspanungstechnik mit insgesamt knapp 60 Mitarbeitenden. Gefertigt werden Edelstahl-, Aluminium- und synthetische High-Tech-Kunststoff-Produkte – die in Füllmaschinen, in Prototypen und als Ersatzteile für Lebensmittel- und Getränkeprodukte verbaut werden – zukünftig ebenfalls im 3-Schicht-Betrieb. Dem in Aachen alteingesessenen Unternehmen stehen ab Januar 2024 ca. 3.100 m² Hallen- und Bürofläche sowie 37 Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Mit der Immobilienlösung im Aconlog Gewerbepark in Alsdorf kann sich SIG Combibloc sowohl räumlich vergrößern als auch seine Immobilienflächen modernisieren und gleichzeitig aufgrund der räumlichen Nähe zum bisherigen Standort seine Mitarbeiter halten. SIG (Schweizerische Industrie Gesellschaft) ist ein führender Anbieter von Verpackungslösungen, zum Portfolio zählen aseptische Kartonpackungen, Bag-in-Box-Lösungen und Standbeutel mit Verschlüssen für Lebensmittel- und Getränkeprodukte. SIG hat seinen Hauptsitz in Neuhausen,



Schweiz, und ist an der SIX Swiss Exchange notiert. Das Unternehmen beschäftigt 9.000 Mitarbeitende in mehr als 100 Ländern, die 2022 insgesamt 49 Milliarden Packungen herstellten.


„Mit der neuen Produktionshalle in Alsdorf sind wir in der Lage, sowohl das Wachstum der SIG durch unsere Produktion zu unterstützen, als auch Automatisierungslösungen und damit Kostenoptimierungen voranzutreiben. Eine Produktion von komplexen Teilen ist nur mit qualifizierten Mitarbeitern möglich, die Ausbildung von weiteren Fachkräften ist somit unumgänglich. Durch den neuen Standort werden wir attraktiver werden für die Rekrutierung von Auszubildenden“, erklärt Franz-Josef Mines, Geschäftsführer der SIG Zerspanungstechnik.


Das Logistikimmobilienberatungsunternehmen Logivest hat den langfristigen Mietvertrag mit SIG Combibloc vermittelt. Bei der Suche nach einem neuen Standort, zeigte sich die Wirtschaftsförderung der Technologieregion Aachen AGIT als verlässlicher Partner und konnte dazu beitragen, dass sehr schnell ein passendes Objekt gefunden wurde.





102 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page